Fachthemen

Erfolgreiche Initiative für soziale Verantwortung in Indien

12.08.2021 – 08:01

Zusammen mit der internationalen NGO United Way Bengaluru unterstützt DB Engineering & Consulting in Indien Studierende mit ingenieurwissenschaftlichem und medizinischem Interesse durch ein Stipendienprogramm.

Durch Corporate Social Responsibility (CSR) handeln wir bei DB Engineering & Consulting im Bewusstsein unserer wirtschaftlichen und umweltrelevanten Bedeutung als Unternehmen sozial verantwortlich.

Im Laufe der Jahre haben wir eine Reihe von Initiativen durchgeführt, wie z. B. die Verbesserung der Infrastruktur (Klassenräume), die Renovierung der Toiletten, die Bereitstellung von Computern und einem Projektor für eine Sekundarschule für sozial schwache Kinder in Bangalore (Indien). Derzeit bieten wir ein Hochschul-Stipendienprogramm in Indien an.

Sehr beliebt ist in Indien der Studiengang Ingenieurwesen, der vielfältig ist und gute Chancen bietet. Interessenten für ein Ingenieurstudium, insbesondere Studierende aus einkommensschwachen Familien, sind jedoch häufig auf finanzielle Unterstützung angewiesen, um das Studium bezahlen zu können. Stipendien spielen eine wichtige Rolle bei der Finanzierung ihrer Ausbildungskosten.

In Indien arbeitet DB Engineering & Consulting mit der internationalen NGO United Way Bengaluru bei der Durchführung eines Stipendienprogramms in Karnataka zusammen.

Die Studierenden nehmen an einem Auswahlgespräch teil und werden anhand eines Bewertungsbogens beurteilt, der Themen wie das Einkommen der Familie, außerschulische Aktivitäten oder zukünftige Karrierepläne umfasst. United Way Bengaluru hat 15 angehende Studierende ausgesucht, die sich die Aufnahme des Studiums derzeit nicht leisten können. DB Engineering & Consulting bietet in Indien ein Stipendium für ein akademisches Jahr, um die Zukunft dieser Studierenden mit ingenieurwissenschaftlichem und medizinischem Interesse mitzugestalten.

Das ist ein wunderbarer Ansatz, um Studierende bei ihrer Ausbildung zu unterstützen und die Fachkräfte von morgen zu fördern. „Wir freuen uns, dass wir an dieser Initiative teilnehmen können. Unsere Organisation ist überzeugt von den Möglichkeiten, die eine fürsorgliche Gesellschaft eröffnen kann. United Way Bengaluru ist dankbar dafür, dass DB Engineering & Consulting Studierende dabei unterstützt, das Studium, das sie verdienen, aufzunehmen“, so Rajesh Krishnan, Executive Director von United Way Bengaluru.

Kontakt

Natalie Kendzia
Leiterin
Marketing & Kommunikation
DB Engineering & Consulting
Torgauer Straße 12-15
10829 Berlin
Deutschland
E-Mail030 297-69901

Unsere News-Kategorien

Verpassen Sie keine aktuellen News!

Folgen Sie uns