Al Mashaaer Al Mugadassah Metro, Mekka, Saudi Arabien

Millionen von Pilgern reisen jeden Tag während der jährlichen Hadsch nach und durch Makkah. Um die Fortbewegung zwischen den heiligen Stätten Jamarat, Mina, Muzdalifah und Arafat zu verbessern, beschloss das Königreich Saudi-Arabien den Bau eines schienengebundenen Massentransportsystems.

Die China Railway Construction Corporation (CRCC) hat 2009 den Zuschlag für den Bau der Strecke erhalten, die in der Rekordzeit von nur 21 Monaten gebaut wurde. Sie wurde getrennt vom künftigen U-Bahn-Netz von Makkah gebaut und wird höchstwahrscheinlich nicht physisch mit diesem verbunden sein.

Phase 1 (degradierter Betrieb) der Linie ging wie geplant im November 2010 erfolgreich in Betrieb. Ein Jahr später ging Phase 2 mit voller Kapazität für rund 400.000 Pilger in Betrieb.

Leistungsumfang:

  • technische und betriebliche Beratung seit der Implementierungsphase
  • Projektmanagement und Projektsteuerung
  • Bauüberwachung und Betriebsüberwachung für folgende Systeme: Rollendes Material, Signalisierung, Telekommunikation und SCADA, Gleisbau und Weichen, Bahnsteigabschlusstüren, Bahnstromversorgung und Oberleitungssystem
  • Überwachung der Baustelle
  • Integration und Schnittstellenmanagement während des Baus
  • Aufsicht über die Herstellung, Installation und Inbetriebnahme von Eisenbahnsystemen
  • Abnahme der technischen Systeme
  • Entwicklung und Verwaltung der Sicherheitsfälle
  • Überwachung und Inspektionen der Wartung für die oben genannten Systeme
  • Überwachung und Bewertung des Bahnbetriebs (inkl. Probebetrieb)
  • Überwachung und Bewertung der Aktivitäten des Crowd-Managements

Verpassen Sie keine aktuellen News!

Folgen Sie uns