Verkehrsstation Hannover Hauptbahnhof

Der Hauptbahnhof Hannover soll um- bzw. ausgebaut werden, um den städtebaulichen Ansprüchen, dem erhöhten Verkehrsaufkommen und den aktuellen Anforderungen an einen modernen, barrierefreien und kundenfreundlichen Personenbahnhof gerecht zu werden. Die Erneuerung der über 150 Jahre kontinuierlich gewachsenen Bahnhofsstruktur umfasst alle Verkehrs-, Ingenieur- und Hochbauten der Verkehrsstation. Damit verbunden ist die Grunderneuerung der 59 Ingenieurbauten unterhalb der sechs Bahnsteige, die Erneuerung der Bahnsteige inkl. Bahnsteigdächer, die Entwässerung, die Fördertechnik (6 Aufzüge und 12 Fahrtreppen), die Technische Ausrüstung und der Hochbau (Kiosk, Aufsichtsgebäude). Zusätzlich wurden die Zugänglichkeiten zur Brückenprüfung im Rahmen von Inspektionskonzepten hergestellt.

Projektdaten

  • Sanierung eines Fernbahnhofes
  • Frequenz pro Tag: mehr als 260.000 Reisende / Zughalte ca. 750
  • Vsl. Bauzeitraum 2019 – 2032
  • BIM Planung 
  • Ein Rahmenbauwerk (Stahlbeton, Gewölbe 43)
  • 2 Gleisbrücken (Stahltrogbrücken Bauwerk 27 und 29)
  • Eine Bahnsteig Brücke (Betonfertigteile Bauwerk 28)
  • 2 Gleise (Bahnsteiggleise 1 und 2)
  • Bahnsteiganlage 
  • Fahrtreppen und Aufzüge
  • Umweltplanung 
  • Bauarbeiten unter laufendem Betrieb

Objektbasierte Projektdaten

  • Stationen Personenverkehr
    • Projekttyp: Sanierung
    • Bahnhofstyp: Fernbahnhof
    • Bauarbeiten unter laufendem Betrieb
    • Anzahl Bahnsteigkanten: 2
    • Anzahl Reisende/Tag: 264.000
    • Geplantes Objekt: Bahnsteiganlage
    • Bahnsteigdach
    • Dachart (Membrandach, gewölbtes Dach, Glasdach etc.): Stahldach
    • Entwurfsgeschwindigkeit der angeschlossenen Strecke: 160 km/h
  • Technische Gebäudeausrüstung
    • Anlagen nach Kostengruppen (KG): KG 410: Sanitäranlagen (Abwasser, Wasser, Gas), KG 430: Raumlufttechnische Anlagen, KG 420: Wärmeversorgungsanlagen, KG 433: Klima, KG 460: Förderanlagen
  • Maschinentechnische Anlagen
    • Anlagen: sonstige Anlagen
    • wenn sonstige: Art der Anlage: Fahrtreppe und Aufzüge
  • Energieversorgungsanlagen
    • Hochspannung
    • Mittelspannung
    • Niederspannung
  • Ertüchtigung/Modernisierung/Instandsetzung/Revitalisierung einer bestehenden Strecke
    • Oberbau: Schotter
    • Anzahl Gleise: 2
    • Verkehrstyp: Personenverkehr
  • Brücke
    • Anzahl der Brücken: 2 Gleisbrücken, ein Rahmenbauwerk, eine Bahnsteigbrücke
    • Projekttyp: Neubau
    • Längste Brücke: 19 m
    • Größte Stützweite: 9 m
    • Bauart: Stahl, Stahlbeton
    • Brückenart: Trogbrücke, Rahmenabuwerk
    • Anzahl der beplanten Gleise/Spuren: 2
  • Spezialtiefbau
    • Art: Tiefgründung
  • Oberleitung
    • Projekttyp: Sanierung
    • Bauart: Regelbauform
    • Bauart: Einzelmastbauweise
  • Beleuchtungsanlagen
    • LED
  • Umweltplanung
    • Umweltplanung: Umweltscreening, Artenschutzgutachten, Landschaftspflegerische Begleitplanung
  • Altlasten/Abfall/Abwasser
    • Altlasten/Abfall/Abwasser: Abfalltechnische Untersuchung, Verwertungs-/Entsorgungskonzept
  • Bausubstanz/Betontechnologie
    • Bausubstanz/Betontechnologie: Bausubstanzuntersuchung, Materialuntersuchung
  • Geotechnik
    • Geotechnik: Baugrunduntersuchung, Gründungsberatung, Geotechnische Beratung

Leistungen

Verpassen Sie keine aktuellen News!

Folgen Sie uns